Home
VUdAK
Magyarul
Vudak Galerie
Signale
Veranstaltungen
Einladungen
Dokumente
Kontakt

Verfolgen Sie uns auf Facebook!


Aktuelle Programme

Vernissage: 22. September, 18.00 Uhr
Galerie Sigil, 2626 Nagymaros, Magyar u. 2.


Veröffentlichungen
Reihe Literatur
Reihe Kunst
Weitere Bücher

ZeiTräume-Titelseite1.jpg
ZeiTräume - ein erlesenes VUdAK-Album



Neuerscheinung: Wittmann-Lebenswerkband "Schwarze Wolken"


Neuerscheinung: Schwarz-Szily-Wagner-Katalog "Seelenwelten"

Verband Ungarndeutscher Autoren und Künstler

Fest der Kunst: „Triga / Dreiergespann / Hármasfogat“ - Bartl-Lux-Misch-Ausstellung im Budapester VII. Bezirk
November 2015
Eine begegnungsreiche, historische Vernissage ging am 26. November erfolgreich über die Bühne. Die Deutsche Nationalitätenselbstverwaltung Elisabethstadt des Budapester VII. Bezirks und der Verband Ungarndeutscher Autoren und Künstler (VUdAK) zeigten ein Kooperationsprojekt, das zu einem Fest der Kunst wurde. Die Kollektion mit ausgewählten Kunstwerken von Josef Bartl, Antal Lux und Adam Misch „Triga / Dreiergespann / Hármasfogat“ wurde von Kunsthistoriker Tibor Wehner eröffnet. Das letzte Mal hatten die drei Schorokscharer Meister 1979 eine gemeinsame Ausstellung in der Fünfkirchner Galerie in Ungarn. Die Ausstellung ist bis zum 22. Dezember zu besichtigen, an diesem Tag um 19.00 Uhr beginnt die Finissage, in deren Rahmen ungarndeutsche Autoren eine Lesung gestalten sowie auch der Begleitkatalog zur Ausstellung vorgestellt wird. Lesen Sie ausführlich über die gelungene Vernissage in unserer Beilage „Signale“ im Dezember!

Finissage: 22. Dezember um 19.00 Uhr
Mitwirkende Autoren: Nelu Bradean-Ebinger, Koloman Brenner, Stefan Valentin
Ort: K11 Zentrum für Kunst und Kultur, Budapest VII., Király u. (Königsgasse) 11


Foto: Bajtai László

NZ 49/2015

Content © 2004 VUdAK - Verband Ungarndeutscher Autoren und Künstler