Home
VUdAK
Magyarul
Vudak Galerie
Signale
Veranstaltungen
Einladungen
Dokumente
Kontakt

Verfolgen Sie uns auf Facebook!


Aktuelle Programme

Vernissage: 23. Juli, 11.00 Uhr
Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft, Gospertstraße 1 in 4700 Eupen, Belgien


Veröffentlichungen
Reihe Literatur
Reihe Kunst
Weitere Bücher

ZeiTräume-Titelseite1.jpg
ZeiTräume - ein erlesenes VUdAK-Album



Neuerscheinung: Wittmann-Lebenswerkband "Schwarze Wolken"


Neuerscheinung: Schwarz-Szily-Wagner-Katalog "Seelenwelten"

Verband Ungarndeutscher Autoren und Künstler

Die KünstlerGilde im Fünfkirchener Lenau-Haus
14. November 2013.
Am 14. November wurde im Fünfkirchener Lenau-Haus die Ausstellung 12+4 eröffnet. Nach der Begrüßung durch Stefan Szeitz, Geschäftsführer der Hauses, trugen Robert Becker, Vorsitzender der Literatursektion des VUdAK, und Manfred Karsch im Namen der VUdAK-Künstlersektion ihre Grußworte vor. Mit einer fachlich kompetenten Eröffnungsrede invitierte Hansjürgen Gartner (Foto), Vizevorsitzender der KünstlerGilde e.V. Esslingen, ein außergewöhnlich interessiertes Publikum zum Betrachten der Kunstobjekte. Für eine passende musikalische Umrahmung sorgte das Trio Enigma mit Saxophon, Posaune und Klarinette. Mit geselligem Beisammensein in den Pfälzer Stuben des Hauses klang dieser Abend erinnerungswürdig aus.

Die Ausstellung ist bis zum Dezember im Fünfkirchner Lenau-Haus (Pécs, Munkácsy M. u. 8) zu besichtigen.

NZ 47/2013



Content © 2004 VUdAK - Verband Ungarndeutscher Autoren und Künstler