Home
VUdAK
Magyarul
Vudak Galerie
Signale
Veranstaltungen
Einladungen
Dokumente
Kontakt

Verfolgen Sie uns auf Facebook!


Aktuelle Programme

Vernissage: 22. Juni, 18:30 Uhr
Vertretung des Landes Baden-Württemberg bei der Europäischen Union
Rue Belliard 60-62, 1000 Bruxelles, Belgien



Veröffentlichungen
Reihe Literatur
Reihe Kunst
Weitere Bücher

ZeiTräume-Titelseite1.jpg
ZeiTräume - ein erlesenes VUdAK-Album



Neuerscheinung: Wittmann-Lebenswerkband "Schwarze Wolken"


Neuerscheinung: Schwarz-Szily-Wagner-Katalog "Seelenwelten"

Verband Ungarndeutscher Autoren und Künstler

Auszeichnungen
15.03.2006
Anläßlich des Festes der Würde der Nation, der Rechtsgleichheit, der Freiheitsliebe und der Solidarität wollte man solche Persönlichkeiten auszeichnen, die beispielhaft tätig sind auf ihrem eigenen Gebiet, wodurch wir alle an die Werte der am 15. März 1848 entworfenen Republik näher herangeführt werden. Dies unterstrich die Ministerin für Jugend, Familie, Soziales und Chancengleichheit, Dr. Kinga Göncz bei der Übergabe von zahlreichen Auszeichnungen im Budapester Donaupalast am 13. März. Die Ministerin übergab das von Staatspräsident Sólyom verliehene Verdienstskreuz der Republik Ungarn in Gold an Johann Schuth, Chefredakteur der Neuen Zeitung und 1. Vorsitzender des Verbandes Ungarndeutscher Autoren und Künstler in Anerkennung seiner hervorragenden Tätigkeit in der ungarndeutschen Kultur und in den deutsch-ungarischen Kulturkontakten. Dr. Gábor Frank, Vizepräsident der Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen und Direktor des Valeria-Koch-Schulzentrums in Fünfkirchen erhielt in Anerkennung seiner Verdienste im Ungarndeutschen Bildungswesen, in der Förderung des Bildungswesens und seiner Mitwirkung im öffentlichen Leben das Verdienstskreuz der Republik Ungarn in Silber. Das Verdienstskreuz der Republik Ungarn in Bronze erhielt Dr. Wendelin Albert, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen und Vorsitzender des Verbandes der Deutschen Selbstverwaltungen im Komitat Wesprim für seine Jahrzehnte lange Tätigkeit in der Organisierung und in der Pflege von Kultur und Sprache der Ungarndeutschen.

Content © 2004 VUdAK - Verband Ungarndeutscher Autoren und Künstler